Moderne Zahnfüllungen

Zahnfüllungen und Inlays aus allen modernen Materialien bekommen Sie bei Dr. Schaake in Dortmund. Dr. Schaake findet aus der Vielzahl an Möglichkeiten in einem Beratungsgespräch mit Ihnen die für Sie optimale Lösung.

Moderne Zahnfüllungen und Inlays

Füllungstherapie mit modernster Technik und Material

Zahnfüllungen – im Volksmund auch Plombe genannt- können aus verschiedensten Materialien bestehen. Einzelne Materialien stehen dabei immer wieder in der Kritik.
Seien Sie versichert: In unserer Praxis setzen wir für Ihre Zahnfüllungen ausschließlich auf ihre Verträglichkeit erprobte sowie ästhetisch ansprechende Füllungsmaterialien ein.
Bei der Füllungstherapie ist es uns wichtig, so wenig wie nötig von Ihrer gesunden Zahnsubstanz zu entfernen.

 

Was für Zahnfüllungen gibt es?

Um den richtigen Werkstoff für Ihre Füllung zu finden, gilt es viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen:

  • Zustand des Restgebisses
  • Vorhandene Allergien oder Allgemeinerkrankungen
  • Ort des Defekts : An den Frontzähnen spielt die Ästhetik meist eine höhere Rolle als im hinteren Bereich des Gebisses
  • Nutzen/Risiko-Abwägung
  • anfallende Zusatzkosten

Kunststofffüllung mit keramisch verstärkten Kunststoffen (Komposite)

  • Geeignet für kleinere Defekte
  • Zahnfarbener Kunststoff füllt das Loch haltbar und unsichtbar

Beim Komposite handelt es sich im Fall der Zahnmedizin um ein Gemisch aus Glas, Quarz und Kunststoff.
Diese Kunststofffüllung erfreut sich allein schon aus optischen Gründen einer stetig wachsenden Beliebtheit beim Patienten. Hinzu kommt, dass die modernen Komposite heute formstabiler und langlebiger sind als früher. Daher eignen sie sich sogar für Zahnfüllungen im Front- und Seitenzahnbereich.
Je nach Größe des zu füllenden Defektes muss das Komposite in mehreren Schichten aufgetragen werden. Bei kleinsten Defekten ist bereits eine einzelne Schicht ausreichend, für größere Defekte werden mehrere Schichten benötigt. Jede aufgetragene Schicht wird sorgfältig mit einer speziellen UV-Lampe ausgehärtet, erst dann wird die nächste Schicht der Zahnfüllung aufgetragen.

Inlays – Einlagefüllungen aus Gold oder Keramik

Einlagefüllungen werden auch Inlays genannt. Sie werden in einem zahntechnischem Labor individuell angefertigt werden und können erst anschließend in den vorbereiteten Zahn eingesetzt werden. Für die Anfertigung wird zunächst ein Abdruck von Ober- und Unterkiefer angefertigt mit dessen Hilfe der Zahntechniker das Inlay passgenau anfertigen kann.
Bis zur endgültigen Fertigstellung Ihres Inlays ist eine provisorische Zahnfüllung angezeigt.
Inlays können sowohl aus Gold oder aus Keramik angefertigt werden:

Goldinlay

  • Solideste Versorgung im Seitenzahnbereich
  • beliebtester Werkstoff für Seitenzahnbereich
  • hält selbst größten Kaubelastungen stand
  • weich genug, um Gegenzähne vor Schäden zu bewahren
  • beste biologische Verträglichkeit
  • hervorragende Haltbarkeit

Keramikinlay

  • Durch perfekte Optik selbst von Zahnärzten kaum vom eigenen Zahn zu unterscheiden
  • Optimale Farbanpassung des Keramikinlays durch Zahntechniker vor Ort
  • besonders für sichtbaren Zahnbereich geeignet, wo es auf eine perfekte Ästhetik ankommt
  • höchste Farbbeständigkeit
  • beste biologische Verträglichkeit
  • geschmacksneutral
  • keine Weiterleitung von Temperaturreizen

In unserer Zahnarztpraxis in Dortmund erhalten Sie hochwertige, moderne Zahnfüllungen zu fairen Preisen. Verlängern Sie die Haltbarkeit Ihrer Füllung durch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung.

Sie haben Zahnfüllungen an sichtbaren Stellen? Dann sollten Sie ein eventuell geplantes Bleaching unbedingt von Ihrem Zahnarzt durchführen lassen und von Heimanwendungen absehen.
Vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein professionelles Bleaching in Dortmund bei gefüllten Zähnen.

Kommentare sind geschlossen