Prophylaxe

 

Prophylaxe in der Zahnheilkunde

Ohne Prophylaxe macht Zahnheilkunde keinen Sinn. Sie steht an erster Stelle in der Zahnmedizin, da sie Erkrankungen wie Karies und Parodontitis vorbeugt und die Zähne und das Zahnfleisch gesund hält. Gleichzeitig erhöht eine gründliche Prophylaxe die Haltbarkeit von Füllungen, Kronen und Brücken.

Die regelmäßige und professionelle Zahnreinigung ist für eine umfassende Prophylaxe unerlässlich.
Unsere Patienten können durch die Einhaltung unseres individuell empfohlenen Prophylaxeprogramms die gesetzlich vorgeschriebene Garantie auf Zahnersatz von 2 auf 5 Jahre erhöhen!
Zusätzlich bietet unser Bonusprogramm die Möglichkeit, Kosten zu sparen:
Nach fünf erfolgten professionellen Zahnreinigungen erhalten Sie eine sechste Reinigung gratis.

Kommentare sind geschlossen